Wo wir liegen?

Achtung!

In der Zeit geht unser Nachbarschiff "de Liefde" auf die Werft. Deshalb werden wir ab dem 23. Juni  2020 mit den Booten für voraussichtlich einen Monat in den Europahafen in die Bremer Überseestadt umziehen: Weblink zur Marina Bremen

zu erreichen sind wir dort mit der Straßenbahn (Tram 5 und 3) oder Bus (20 und 28), 12-17 min Fahrt vom Hauptbahnhof und Innenstadt entfernt (Haltestelle Konsul-Smidt-Straße).

mit dem Auto: Der Europahafen ist über die Abfahrt "Überseestadt" direkt an die A27 angeschlossen. Für Ihr Navigationsgerät verwenden Sie bitte folgende Adresse:

Konsul-Schmidt-Strasse 10, 28217 Bremen

Normalerweise liegen wir in Bremen im Päckchen an der Liefde. Zusammen mit dem großen roten Dreimaster sind wir die ersten Schiffe vor der ersten Brücke – oder auch der letzten Brücke vor New York. Sie markiert die Grenze zwischen Seefahrts- und Binnenstraße. Gegenüber befindet sich im Kontrast zu uns die neue „Skyline“ Bremens, die verlängerte Schlachte mit Wesertower, GOP und Chilliclub. Die Liefde ist ein großer roter Windjammer mit 3 Masten. Wenn man uns sucht, muss man nur nach ihr Ausschau halten. Wir liegen in ihrem Sichtschutz direkt dahinter. Bis 2017 war sie Veranstaltungsschiff, zur Zeit ist sie im Dornröschenschlaf und wartet auf eine neue Nutzung. Das heißt für uns, von ihr sind keine störenden Geräusche zu befürchten. Lediglich die Eisenbahn kann nachts lauter werden. Dafür liegen wir für Segelschiffe maximal nah an der Altstadt!

Unsere Adresse ist:

Auf dem Dreieck 5a, 28197 Bremen.

Einfach am Steg klingeln, dann kommt einer von uns hoch und nimmt Euch in Empfang

(der Weg von unserem Wohnzimmer bis zum Tor ist lang, habt einen Moment Geduld).

Zu Fuß sind es 20 Minuten in die Innenstadt, mit dem Fahrrad vielleicht 7 Minuten.
hier ein Video von unserem Liegeplatz aus der Luft

Wie man mit Öffis zu uns kommt?

Hier gehts zur BSAG, den öffentlichen Verkehrsmitteln in Bremen. Die zu uns nächsten Haltestellen sind:
Radio Bremen (Straßenbahn 2 und 3, Bus 25)
Bahnhof Neustadt (Regionalbahn, Bus 24, Bus N3)

Am Brill (etwas länger zu laufen, aber da fährt ganz viel)

Vom Hauptbahnhof zu laufen dauert etwa eine halbe Stunde. Wir empfehlen den Bus 25 bis Radio Bremen zu nehmen.

Autofahren

Achtung alle Googlemaps-Alternativen-Nutzer: manche Navis wissen nicht, dass der Weg am Wasser entlang für Autos nicht durchgängig befahrbar ist. Dann strandet ihr bei Beck's und dürft nicht unter der Brücke weiterfahren. Das ist auch nicht schlimm, da man die 150 m auch zu Fuß schaffen kann, ist dann eventuell eine Frage des Parkplatzes.

Parken könnt ihr in unserer Straße oberhalb des Deiches oder in der Seitenstraße „Am alten Sicherheitshafen“, 100m weiter überm Deich.

und Radeln

Fahrräder können auf dem Steg sicher angeschlossen werden, allerdings ohne Dach. Ihr könnt auch Räder gegen kleine Gebühr bei uns leihen.

und: Wir liegen direkt am Weserradweg bei der Stephanibrücke.